News

Saisonende Oberwil Rebells


Di, 17.03.2020

Geschätzte Rebells,

Wie am vergangenen Freitag bekanntgegeben, hat sich der Vorstand von Swiss Streethockey gestern zu einer ausserordentlichen Versammlung eingetroffen.

Bei dieser Versammlung hat der Vorstand von Swiss Streethockey unter Berücksichtigung aller Faktoren und Möglichkeiten schweren Herzens entschieden, den gesamten Meisterschaftsbetrieb wie auch den Cupfinal für die Saison 2019/20 abzusagen. Es wird in keiner Liga einen Schweizermeister 2019/20 geben. Der Auf- resp. Abstieg zwischen der NLA/NLB ist derzeit noch nicht geregelt.

 

Dieser Entscheid hat somit auch folgende Auswirkungen auf die Rebells:

-           Weiterhin kein Trainings- und Spielbetrieb in der Sika Rebells Arena.

-           Der Sponsorenlauf, welcher ursprünglich auf den So, 22.03.2020 angesagt war, wird auf Anfangs nächste Saison verschoben.

-           Auch das 20-Jährige Jubiläum der Rebells werden wir nicht wie geplant im Mai durchführen können. Über ein neues Datum werden wir Euch zeitnah informieren.

-           Der Termin für die Generalversammlung werden wir vorerst bestehen lassen und die Situatuion weiterhin verfolgen.

 

Wir bedauern diesen Schritt sehr, dieser ist jedoch aufgrund der aktuellen ausserordentlichen Situation nicht zu vermeiden. Im Namen der Oberwil Rebells möchten wir uns bereits jetzt bei allen Mitgliedern, Sponsoren, Gönner und Helfer für die geleistete Arbeit, die investierte Zeit und das Engagement für unseren Sport bedanken. Bei Fragen oder Anliegen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung.

 

Sportliche Grüsse

Vorstand Oberwil Rebells

Autor Nico Zoller


Statement Oberwil Rebells zum neuen Coronavirus


Fr, 13.03.2020

Geschätzte Rebells,

Wie die meisten von Euch sicherlich schon mitbekommen haben verhängt der Bundesrat drastische Massnahmen um die Verbreitung des neuen Coronavirus einzudämmen.

Die Oberwil Rebells fühlen sich in der Verantwortung alles daran zu setzen die Bevölkerung in dieser Situation zu schützen und zu unterstützen. Aus diesem Grund hat der Vorstand, basierend auf Entscheidungen des Verbandes entschieden, den Trainings- und Spielbetrieb bis auf weiteres komplett einzustellen. Dies betrifft in erster Linie jegliche Meisterschaftsspiele vom kommenden Wochenende, sowie alle Trainings von der nächsten Woche.

Am Montag 16.03.2020 trifft sich der Verband Swiss Streethockey zu einer ausserordentlichen Versammlung und wird über den weiteren Verlauf der Saison entscheiden. Nach dieser Versammlung werden wir Euch über das weitere Vorgehen informieren

Bis dahin bitten wir Euch, diese Entscheidungen zu berücksichtigen und zu respektieren.

Vielen Dank und wir wünschen trotzdem allen ein erholsames Wochenende.

Sportliche Grüsse

Vorstand Oberwil Rebells

Autor Nico Zoller


Letzte Probe vor den Playoffs


Do, 12.03.2020

Am kommenden Samstag (14.03.2020, 14:00 Uhr) werden die Oberwil Rebells ihr letztes Qualifikationsspiel bestreiten. Sie empfangen zuhause den SHC Martigny, welcher auf dem 5. Rang ist. Die Walliser sind momentan gut in Form und konnten am vergangenen Wochenende den letztjährigen Finalisten SHC Grenchen-Limpachtal 1 besiegen. Martigny will natürlich den Schwung in die Playoffs mitnehmen und mit einen Sieg gegen die Oberwiler sich das Heimrecht im Viertelfinale sichern.

Dieses Duell gab es schon vor einem Monat und dort konnten sich die Oberwiler schlussendlich klar mit 11:1 durchsetzen. Jedoch stand es nach 40 Minuten bloss 3:1. Dies zeigt auf, dass Martigny sicher mit den Rebells mithalten können. Den Rebells geht es nebst dem Qualifikationssieg und somit dem Heimvorteil im allfälligen Final, Moral für den Halbfinal zu tanken. Dazu meint Yves Stucki, Flügel der Oberwil Rebells: "Wir dürfen dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen, auch wenn wir die letzten Duelle für uns entscheiden konnten. Für Martigny geht es im kommenden Spiel um sehr wichtige Punkte, deshalb erwarte ich, dass sie sehr körperbetont spielen werden und versuchen werden uns mit Kontern zu überraschen. Im Gegensatz zum Spiel vom kommenden Spiel, dürfen wir uns in der neutralen Zone weniger Fehler erlauben und in der defensiven Zone kompakter stehen. Dieses Spiel ist für uns sehr wichtig, da wir uns schon in diesem Spiel an den schnellen und intensiven Spielstil der Playoffs anpassen können."

 

ACHTUNG!! AUFGRUND DER MOMENTANEN SITUATION WEGEN DES CORONA VIRUS IST JEDER ZUSCHAUER VERPFLICHTET SEINE PERSONALIEN VOR DEM EINTRITT IN DIE SIKA REBELLS ARENA ANZUGEBEN!

 

Oberwil Rebells - SHC Martigny, Samstag 14. Mär 2020, 14:00 Uhr, Sika Rebells Arena Zug

Autor Matteo Bächler

Live Ticker

Momentan keine Live-Spiele

Facebook

General Sponsor

Webspace Sponsor

Im Moment sind 1 Besucher online auf rebells.ch

Rebells APP

Sponsors