News

Rebells wollen Siegesserie fortsetzen.


Fr, 07.12.2018

Am kommenden Sonntag, werden die Oberwil Rebells zu Hause in der SIKA Rebells Arena den SHC La Chaux-de-Fonds. Wie so oft in dieser laufenden Saison, werden die Rebells als Favorit und mit grossem Selbstvertrauen in diese Partie gehen. Das erste Spiel gegen die Neuenburger konnten die Oberwiler auswärts mit 6:1 überzeugend gewinnen. Auch die Tabelle kann die Favoritenrolle der Rebells noch einmal unterstreichen. Die Zuger stehen dort nämlich an erster Stelle mit nur einem einzigen abgegebenen Punkt aus 11 Spielen, während sich der SHC La Chaux-de-Fonds auf dem sechsten Rang im Tabellenmittelfeld wiederfinden. Nach einem wichtigen Sieg gegen Sierre, dem Tabellen dritten, sind die Neuenburger sicherlich im Aufwind und werden sich der besten Offensive der Liga nicht kampflos geschlagen geben. Demnach können die Oberwiler dieses Spiel keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, sonder eine gute Leistung über 60 Minuten ist gefragt.

NLA Qualifikation:

Oberwil Rebells – SHC La Chaux-de-Fonds, Sonntag, 9. Dezember 2018, 14:00 Uhr, SIKA Rebells Arena, Zug

geschrieben von Max Müller

Autor Silvan Keiser


C-Jun Heimturnier


Fr, 23.11.2018

Unsere beiden C-Junioren Teams (Weiss und Schwarz) dürfen diesen Sonntag das erste der beiden Heimturniere dieser Saison austragen.

Gleich zu Beginn des Turniers treten die beiden Mannschaften gegeneinander an. Beide Rebells Equipen werden insgesamt drei Spiele bestreiten.

Bisher hatten sie schon zwei Turniere, total sechs Spiele und liegen im oberen Mittelfeld der Tabelle.

Für Unterhaltung und viele Spiel unserer Junioren ist gesorgt.

Die Rebells und das Bistroteam freuen sich auf euren Besuch.

Let's go Rebells

Autor Stephan Sidler


Cup am Samstag, NLA am Sonntag


Sa, 10.11.2018

Am kommenden Wochenende werden die Oberwil Rebells ein Doppelwochenende bestreiten. Am Samstag dem 10.11 reisen die Rebells ins Berner Oberland, wo sie das Sechzehntel Final Cupspiel haben werden. Da die Oberländer in der 2. Liga spielen müssen die Oberwiler wieder im ungewohnten 4 gegen 4 System spielen, ohne Abseits. Auch wenn sie, aufgrund von mehreren Verletzungen, mit einem dünnen Kader anreisen müssen, gehen sie trotzdem noch als klaren Favoriten ins Spiel und sollten ohne Probleme ins Achtelfinale einziehen.

Am Sonntag 11.11 heisst der Gegner SHC Grenchen Limpachtal, welche im Moment den 3. Rang belegen. Die Grenchner sind dieses Jahr, aufgrund von mehreren Zuzügen, als besten Gegner einzuschätzen und ausgerechnet sie konnten in der letzten Saison, den Rebells die einzige Heimniederlage zufügen. Die beiden weiteren Spiele konnten die Oberwiler für sich entscheiden. Im letzten Duell bezwangen die Rebells, die Grenchner im Cupfinal mit 5:2. „Ich hoffe, dass es ein schnelles und attraktives Spiel geben wird, welches beiden Mannschaften alles abverlangen wird. Wir müssen über 60 Minuten eine fokussierte Leistung zeigen und endlich unser gesamtes Potential abrufen“, meint der Stürmer Tim Müller

 

NLA Qualifikation:

SHC Berner Oberland – Oberwil Rebells, Samstag, 10. November 2018, 14:00 Uhr Wimmis

 

Oberwil Rebells – SHC Grenchen Limpachtal, Sonntag, 11. November 2018, 14:00 Uhr, SIKA Rebells Arena Zug

 

Autor Silvan Keiser

Live Ticker

Momentan keine Live-Spiele

Facebook

General Sponsor

Webspace Sponsor

Im Moment sind 1 Besucher online auf rebells.ch

Rebells APP

Sponsors