News

Wochenende der Entscheidung?


Fr, 07.03.2003

Oberwil Rebells vs. SHC Biel Penguins

Am Samstag, 08. März um 14:00, bittet die erste Mannschaft zum zweiten Tanz in den NLB-Halbfinals gegen den SHC Biel Penguins! Am letzten Sonntag konnten die Rebells nach einem zwei Tore Rückstand nach dem zweiten Drittel, das Spiel noch zu ihren Gunsten wenden und führen damit diese Serie mit 1:0 an. Was die Bieler im Stande sind zu zeigen, konnte man schon an eben diesem Sonntag in Biel miterleben. Die Bieler verfügen mit ihren Routiniers und betonharten Defensivkonzept über genug Erfahrung um die Rebells einzuschläfern und dann mit schnellen Kontern für gehörig Gefahr vor dem Rebells Tor zu sorgen!
Einzig die Ausgeglichenheit der Rebells Mannschaft kann diesen Defensivbeton knacken und die Serie für sich entscheiden. Es steht also ein spannendes zweites Halbfinale in Oberwil an, das man nicht verpassen sollte!

Sierre Lions vs. Oberwil Rebells

Am kommenden Sonntag reist die A-Junioren Truppe ins Wallis zu den Sierre Lions! Das erste Halbfinalspiel in Oberwil konnten die Rebells gerade noch für sich entscheiden. David Walti schoss in der Verlängerung das Game-Winning-Goal und somit die Rebells mit 1:0 in Führung!
Doch Sierre wird eine ganz harte Nuss werden für unsere A-Junioren, denn im letzten Drittel spielten sie praktisch die Rebells an die Wand und erzielten Tor um Tor. Auch in der Verlängerung spielte sich das Geschehen hauptsächlich nur in der Rebells-Zone ab, bis zu eben diesem Verlegenheitsschuss der den Sieg einbrachte! Falls die Rebells als Sieger aus dieser Serie hinausgehen wollen, braucht es eine kompakte Leistung über 60 Spielminuten und vor allem keine defensiven Aussetzer!

Ob sich beiden Rebells Mannschaften, die an diesem Wochenende im Einsatz stehen, für die Finals qualifizieren können, wird sich zeigen. Auf jeden Fall wird es richtig Spannend!

WICHTIGER HINWEIS:

Um in Oberwil nicht wieder ein Verkehrskollaps zu provozieren, bitten wir die anreisenden Zuschauer dringlichst, die öffentlichen Verkehrsmittel (ZVB Bus-Linie 15 ab Zug, Goldau und Walchwil, Linie 3 ab Baar und Zug) zu benutzen. Es sind nur beschränkt Parkplätze vorhanden und wir können leider nicht verhindern, dass die Polizei durchgreift (Parkbussen!).

Autor Michael Häusler

Sponsors