News

Welsches Weekend für die Rebells


Fr, 09.03.2012

Am Samstag gastieren die Sierre Lions in Zug und Tags darauf reisen die Rebells ins Neuenburgische zum SHC La Chaux-de-Fonds. Die Gäste aus dem Wallis befinden sich im Mittelfeld der obersten Spielklasse und werden mit grosser Wahrscheinlichkeit am Ende auf dem vierten Tabellenrang verweilen. Die Rebells kämpfen immer noch um den Qualisieg und es wird wohl bis zur letzten Runde ein spannender Fight mit dem SHC Grenchen geben.

Spiele zwischen Oberwil  und den Sierre Lions leben von den Emotionen und schnellem Streethockey, eine Affiche die jeweils beste Unterhaltung für die Zuschauer sorgt. Sierre gelang auf diese Saison hin ein Transfercoup sondergleichen. Der 28 Jährige Tschechische Torhüter Lukas Hezcko gewann im letzten Sommer mit der Nationalmannschaft den Weltmeistertitel und wurde zudem zum wertvollsten Spieler der WM gewählt. Nach dem erfolgreichen Auftritten im Nati-Dress wechselte er ins Wallis und zeigt nun seine Fähigkeiten bei den Löwen zwischen den Pfosten.

Am Sonntag beim Aussenseiter

Ein Tag später reisen die Rebells ins Hochjura zum SHC La Chaux-de-Fonds, welche bei einer Niederlage gegen die Rebells wohl die Playouts bereits planen können. Die Aufgabe, den Meister auf heimischem Boden niederzuringen, scheint auf dem Papier aussichtlos, zu gross sind die spielerischen Unterschiede der beiden Mannschaften.

Oberwil Rebells Sponsorenlauf

Der Alljährliche Sponsorenlauf der Oberwil Rebells findet diesen Samstag im Anschluss an das NLA Meisterschaftspiel gegen die Sierre Lions statt. Der Event bildet ein wichtiges finanzielles Standbein für den Verein. Rebells Finanzchef Daniel Speck: „Die Auslagen im Bereich Sport steigen jährlich. Dass die steigenden Ausgaben für den Spielbetrieb gedeckt werden können, verdankt der Verein einerseits der breiten Unterstützung vieler Sponsoren, dem Rebells eigenen Bar-Betrieb an den Heimspielen und schliesslich solchen Events wie dem Sponsorenlauf. Nur so ist es auch möglich, die Mitgliederbeiträge so tief zu halten“.  Sämtliche Mannschaften werden Ihre Runden drehen. Die Rebells freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Meisterschaft NLA:
Oberwil Rebells - Sierre Lions (Sa 14:00 Streethockeyanlage Herti Allmend, Zug)
SHC La Chaux-de-Fonds - Oberwil Rebells (So 14:00 La Chaux-de-Fonds)

Meisterschaft Junioren C:
Turnier in Biel (Sonntag ab 10:00h)

Autor Die Redaktion

Sponsors