News

NLB: Out im Playoffhalbfinal


Mo, 15.04.2013

Die zweite Mannschaft der Oberwil Rebells unterliegt im Playoffhalbfinal den Seetal Admirals im dritten und entscheidenden Spiel. Nach der ersten Niederlage in Lenzburg erzwang das Team um Spielertrainer Patrick Trütsch das dritte Spiel nach einem klaren 11:6 Heimsieg.

Am vergangenen Sonntag schien das Spiel für die Zuger zu laufen. Ins letzte Drittel starteten die Edelresevisten mit einem 3:5-Vorsprung. Leider schafften die Aargauer noch vor Spielende den Ausgleich. In der Verlängerung kippte das Glück auf die Seite der Seetaler, die bei ausgeglichener Spieleranzahl einen Konter im Oberwiler Tor versenkten.

Der Vorstand bedankt sich bei der ganzen Mannschaft für den tollen Einsatz und gratuliert zur guten Saisonleistung. Für diverse Spieler der NLB ist die Saison noch nicht zu Ende. Tibor Kapanek erweitert sein Kader mit einigen Spielern der zweiten Mannschaft.

Autor Oli Marty

Sponsors