News

Die Rebells brauchen noch einen Sieg


Fr, 04.05.2018

Den Oberwil Rebells fehlt nur noch ein Sieg zum Meistertitel. Im ersten Spiel der Serie schlug die Mannschaft den SHC Belpa gleich mit 10:1. Am Samstag haben die Rebells nun die Chance den Sack zu zumachen und der Saison mit dem Gewinn des Doubles die Krone aufzusetzen. Belpa muss eine deutliche Reaktion zeigen.  
 
Ein weiterer Kantersieg der Oberwiler ist am Samstag nicht zu erwarten, sagt Patrick Döbeli. Ein Spiel wie das erste gebe es in zehn Partien einmal. "Wir sind bereit für einen Kampf über 60 Minuten", stellt er klar. Die Zutaten zum Erfolgsrezept seien die gleichen wie im ersten Spiel: aggressives Forechecking und viel Laufbereitschaft.
 
Belp hat noch mehr als eine Rechnung mit Oberwil offen, allem voran das frühe Ausscheiden im Cup dieses Jahr und die Niederlage im Meisterschaftsfinal der letzten Saison. Ausserdem ist Belp auf dem eigenen Platz regelrecht eine Macht. In der laufenden Meisterschaft haben sie zu Hause nicht einen Punkt abgegeben.
 
NLA Playoff: 
Oberwil Rebells - SHC Belpa, Samstag 5. Mai 2018, 14:00 Uhr, Belp
 
 
 
 
 
 

 

Autor Silvan Keiser

Sponsors