News

Playoffstart!


Fr, 22.03.2019

ACHTUNG Das Spiel der 1. Mannschaft wurde vom Sonntag auf Samstag 16:00 Uhr verschoben! die 2. Mannschaft spielt bereits um 13:00 Uhr!

 

Nach 16 Qualifikationsspielen werden die Oberwil Rebells, am kommenden Samstag (23.03. 16:00) ihr erstes Viertelfinalspiel bestreiten. Der Gegner heisst SHC Bonstetten Wettswil, welcher die Saison auf dem 8. Rang mit fünf Punkten abschliessen konnte. Die bisherigen drei Direktduelle der Saison konnten die Zuger mit dem Torverhältnis von 29:1 klar für sich entscheiden.

Doch die Statistiken spielen in den Playoffs keine Rolle. Nach einer knappen 0:1 Niederlage gegen La Chaux-de-Fonds, werden die Zürcher versuchen ihre gute Form zu verlängern. Dazu meint Tobias Rhodewald, Stürmer der Oberwil Rebells: «An Motivation wird es Bonstetten gegen den Rivalen definitiv nicht fehlen. Sie werden sehr hart spielen und darum müssen wir schauen, dass wir konzentriert bleiben, keine Strafen holen und so an unserem Powerplay arbeiten können. Es ist wichtig, dass wir von Anfang an bereit sind und schon früh das Spiel entscheiden können. Ich bin überzeugt, dass, wenn wir unser Spiel spielen, den Sieg einfahren können. »

Auch die 2. Mannschaft wird am Samstag zuhause ihr erstes Viertelfinal bestreiten. Ihr Gegner wird der Tabellenletzte, Phoenix Hägendorf, sein. Die Zuger konnten in der Qualifikation ebenfalls alle Direktduelle für sich entscheiden und sie werden versuchen, ihre erfolgreiche Saison auch in den Playoffs weiterzuführen.

 

Oberwil Rebells 1 – SHC Bonstetten Wettswil, Samstag 23.März 2019, 16:00 Uhr, Rebells SIKA Arena

Oberwil Rebells 2 – Phoenix Hägendorf, Samstag 23. März 2019, 13:00 Uhr, Rebells SIKA Arena

 

Autor: Matteo Bächler

Autor Silvan Keiser

Sponsors