News

Oberwil vor dem Halbfinaleinzug


Do, 28.03.2019

Nach einem erfolgreichen Auftakt in die NLA-Playoffs 2019 steht für die Oberwil Rebells nun Spiel 2 in der Serie gegen den SHC Bonstetten-Wettswil an. Das Spiel wird diesen Freitag um 19:30 Uhr in Bonstetten ausgetragen.

Nach einem überzeugenden Sieg mit 14:1 im ersten Spiel wollen die Rebells die Best-Of-Three Serie bereits nach zwei Spielen für sich entscheiden. Die Gastgeber jedoch werden den Zugern dieses Unterfangen auf dem heimischen Platz sicherlich nicht einfach machen. Auf diesem Platz konnten die Bonstetter nämlich auch ihr  bestes Resultat gegen die Zuger in dieser Saison einfahren, als der Endstand 1:4 zu Gunsten von Oberwil lautete. Aus Leistungen wie diesen wollen die Bonstetter gelernt haben und ihren Heimvorteil bestmöglich ausnützen. Trotz deutlicher Favoritenrolle können die Rebells also nicht mit einem Selbstläufer rechnen am Freitag.

Rebells Stürmer Ramon Meier meint: „Der Gegner hat sicherlich noch Luft nach oben im Vergleich zum ersten Spiel. Wenn wir allerdings da weitermachen, wo wir im letzten Spiel aufgehört haben, dann werden wir auch am Freitag wieder als Sieger vom Platz gehen.“

 

 

NLA Playoff:

SHC Bonstetten-Wettswil – Oberwil Rebells, Freitag, 29. März 2019, 19:30 Uhr, Bonstetten

 

Bericht von Max Müller

Autor Silvan Keiser

Sponsors