News

31:1 - NLB-Rekordsieg!


Sa, 06.12.2003

Gleich mit einer 31:1-Packung schickten die Rebells den SHC Belpa 1107 auf die Heimreise. Nach dem Rekord in Martigny (30:3) folgt innert wochenfrist schon der nächste, welcher nicht nur der höchste Sieg der Innerschweizer seit der NLB-Zugehörigkeit ist, sondern wohl auch das deutlichste Resultat in der NLB-Geschichte überhaupt bedeutet. Spielbericht folgt demnächst.

Morgen Sonntag spielt die 2.Mannschaft in Dulliken und die B-Juniorenmeisterschaft gastiert in Oberwil. Start ist um 10:30 Uhr mit dem Derby zwischen den Red Bears Cham und den Rebells.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors