News

Gala-Vorstellung und Ärger um Absage


So, 25.01.2004

2. Liga: Oberwil Rebells vs. SHC Züri Sharks 16:3
Die 2. Mannschaft schliesst die Qualifikation in der 2. Liga Gruppe Ost auf dem 2. Rang ab. Der deutliche 16:3 Sieg über den SHC Züri Sharks verdienten sich die Akteure mit einer wahrhaftigen Gala-Vorstellung. Vor allem die dritte Linie, zusammengesetzt mit den A-Junioren Kap Schnorf, Raffael Melliger, Severin Meier und Oliver Marty, entzückte mit einem technisch hochstehenden Kombinationsspiel und die bühnenreifen Torjubel unterhielten die Zuschauer zusätzlich!

Junioren A: SSV Gals vs. Oberwil Rebells 5:7
Erfolgreich war auch der Auftritt der A-Junioren von heute Sonntag beim SSV Gals. Nachdem die Rebells die Galser noch vor wochenfrist mit einer 24:4 Packung nach Hause geschickt wurde, erwies sich derselbe Gegner in dessen heimischen Gefielden als einiges zäher. Die Rebellsjunioren setzten sich aber letztlich doch mit 7:5 durch und bewahrten ihre Ungeschlagenheit.

NLB: Oberwil Rebells vs. SHC Biel Penguins 5:0 (forfait)
Das NLB-Spiel der 1.Mannschaft wurde bekanntlich nicht ausgetragen. Wegen Spielermangel! gaben die Penguins aus Biel in letzter Minute forfait. Die Rebells gewinnen somit, wie schon das Auswärtsspiel, mit 5:0 ohne zu spielen. Die Oberwil Rebells entschuldigen sich bei allen vergebens angereisten Zuschauer und Sponsoren für den Ausfall des Spiels der 1.Mannschaft von gestern Samstag.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors