News

Rebells gegen Grenchen unterlegen


Mo, 04.10.2004

Das erste NLA-Heimspiel können die Rebells nicht für sich entscheiden. Grenchen verdiente sich den Sieg mit Abgeklärtheit, die Solothurner zeichnete vor allem aber aus, wie resolut sie die Chancen nutzten. Besser erging es der 2. Mannschaft. Mit dem hohen 18:3 Sieg über Lengnau-Pieterlen ist ihr den Meisterschaftsstart mehr als geglückt.

Die Spielberichte folgen demnächst.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors