News

Die Kleinsten in Oberwil ganz Gross!


Sa, 23.10.2004

Die Rebells luden an diesem Sonnigen Samstag zur Saisoneröffnung der Junioren C Meisterschaft. Die Teams aus Belp, Martigny, Bettlach, Sierre und Oberwil machen in diesem Jahr den Meistertitel unter sich aus und verzauberten heute schon die Zuschauer mit spannenden Spielen und sehenswerten Spielaktionen.

Die Rebells-Kids starteten in die Meisterschaft leider mit drei Niederlagen, doch im Vordergrund stand doch wohl eher der Spass am Streethockey, dies merkte man nach dem Ende des Turniers auch den Kleinen an, endlich ihr Können gegen andere Mannschaften unter beweis gestellt zu haben.

Im ersten Spiel gegen den SHC Bettlach spielten die Rebells recht gut mit dem Gegner mit und konnten Schlussendlich ihre ersten drei Tore erzielen. Leider gab es in den eigenen Reihen zu viele Ballverluste, welche die Bettlacher eiskalt ausnutzten zum Schlusstand von 7:4 aus Sicht der Gäste.

In der zweiten Partie der Rebells gegen den SHC Martigny, wollte die von Patrick Wismer gecoachte Truppe einen besseren Start hinlegen und den Gegner gleich von Anfang an unter Druck setzen. Martigny, welches nur mit vier Feldspielern und einem Torhüter nach Oberwil gereist war, geriet dann auch wirklich unter Dauerbeschuss, doch ein hervorragender Torhüter im Tor der Gäste, machte alle Chancen der Rebells zunichte. Und die alte Hockeyweisheit besagt, wer die Tore nicht schiesst der bekommt sie schlussendlich! Und so war es dann auch. Martigny gewann das Spiel mit 4:0 und bereitete den Rebells damit die zweite Niederlage zu.

Zum letzten Spiel des Tages stand den Rebells ein harter Brocken gegenüber. Der Vizemeister aus Belp gilt in dieser Saison als Favorit auf den Titel und dies stellten sie auch gleich eindrücklich unter Beweis. Schon nach 13 Minuten lagen die Rebells mit 12:0 im Rückstand und damit war wohl auch das Spiel endgültig Entschieden. In der zweiten Hälfte der Partie, wollten die Rebells kein Tor mehr erhalten und spielten eine sehr gute Defensive und liessen auch fast zehn Minuten lang keine Treffer mehr zu. Doch dann versagten bald die Kräfte und die Belper konnten noch die Tore zum Endstand von 19:0 erzielen.

Die Resultate in der Übersicht:

Oberwil Rebells - SHC Bettlach 3:7
Sierre Lions - SHC Martigny 2:2
SHC Bettlach - SHC Belpa 1107 0:7
SHC Martigny - Oberwil Rebells 4:0
SHC Bettlach - Sierre Lions 2:2
Oberwil Rebells - SHC Belpa 1107 0:19

  • Fotos vom C-Juniorenturnier in Oberwil
  • Autor Michael Häusler

    Sponsors