News

Die Fährten wieder aufnehmen


Mi, 19.01.2005

Das vergangene Wochenende endete für die Oberwil Rebells alles andere als vom Erfolg gekrönt. Vier Mannschaften erkämpften sich in sechs Spielen bloss einen mageren Punkt. Besonders bitter waren die zwei Niederlagen des NLA-Teams gegen den SHC Martigny. Die 1., die 2. und die A-Juniorenmannschaft können in der nächsten Runde auf die jüngsten Niederlagen reagieren und sich wieder auf den angestrebten Weg, die Fährten der Spitzenteams, zurückbringen.

A-Junioren (Sa, 10 Uhr):
Oberwil Rebells vs. SHC Belpa 1107
Den Junioren ist es vorbehalten, das Treffen zwischen dem Berner und dem Zuger Verein zu eröffnen. Die erste Begegnung auswärts im Gürbetal brachte die Rebells als Sieger hervor (9:4). Während Grenchen sich bereits uneinholbar an der Tabellenspitze abgesetzt hat, geht es im Spiel vom Samstagmorgen um den zweiten Platz, den zur Zeit die Rebells besetzen.

NLA (Sa, 14 Uhr):
Oberwil Rebells vs. SHC Belpa 1107
Im Hinspiel waren die Rebells mit 7:4 erfolgreich, nachdem sie einen 0:4 Rückstand wettzumachen wussten. Bisher noch nicht auf Touren gekommen, stehen die Berner in bedrohlicher Schieflage unmittelbar über dem Trennstrich zu den Playout-Plätzen. Wie Martigny kürzlich Oberwil lehrte, sind solche Mannschaften besonders unberechenbar und gefährlich. Überdies verspüren die Belper Aufwind vom überraschenden Punktgewinn der letzen Runde gegen den Meister Sierre. Von den Oberwilern wird natürlich eine Reaktion auf die letzten beiden verlorenen Spiele erwartet, was mit Sicherheit zu einer spannenden Partie am Samstagnachmittag führen wird.

1. Liga (So, 14 Uhr):
SHC Grenchen-Limpachtal vs. Oberwil Rebells
Die 2. Mannschaft reist am Sonntag zum Tabellennachbarn Grenchen. Zwar ist die Niederlage gegen den Leader Langenthal zu ertragen, doch der erste Platz ist praktisch ausser Reichweite geraten und mit weiteren Punktverlusten droht der Fall in die untere Tabellenhälfte. Ein erfolgreiches Abschneiden beim Mitaufsteiger und 2. Ligameister Grenchen wäre demnach von Vorteil, eine Rückreise ohne Punkte würde sich in der Tabelle niederschlagen.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors