News

Achterbahnfahrt und Cup-Überraschung


Sa, 12.02.2005

1. Liga
Das Auf und Ab der 2. Mannschaft geht weiter, auf einen klaren Sieg folgt wieder eine klare Niederlage. Auswärts verlieren die Rebells gegen Phoenix Hägendorf mit 5:10.

CH-Cup
Das Nachtragsspiel des Cup 1/4-Final zwischen Sierre und Belp endet mit einem überraschenden 4:10 Sieg für die Berner. Somit sind die Rebells die einizige im Schweizer Cup verbleibende Mannschaft, die nicht im Kanton Bern beheimatet ist. Nebst Oberwil steht der SHC Bern 99 (NLB) und neu der SHC Belpa 1107 (NLA) im Halbfinal, der vierte Teilnehmer wird zwischen den Worblaufen-Ostermundigen Alligators (2.Liga) und dem SHC Berner Oberland (NLA) erkoren.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors