News

Knappe Niederlage gegen den Titelverteidiger


Fr, 02.09.2005

Nach dem überraschenden und sensationellen Sieg über den tschechischen Vertreter aus Trinec scheiterten die Rebells knapp mit 1:2 gegen den Titelverteidiger LG Doprastav Bratislava. Einen ersten Rückstand konnte Patrick Annen mit seinem bereits zweiten Tor an seiner ersten Europacupteilnahme zum 1:1 ausgleichen. Ein Hammer-Treffer, die Getränkeflasche des Torwartes hüpfte bilderbuchmässig in die Höhe, dem slovakischen Torwart blieb nur noch konsterniertes Köpfschütteln übrig. Wenige Minuten vor der Schlusssirene gelang dem Favoriten jedoch mittels Konter der erneute Führungstreffer. Trotz einer andauernden Druckphase der arg dezimierten Oberwiler wollte der abermalige Ausgleich nicht mehr fallen.

Noch ist die Partie zwischen Bratislava und Trinec (heute 18:30) abzuwarten, es müsste aber alles gegen die Rebells laufen, dass sie nicht eine Runde weiter kommen werden.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors