News

Als neuer Leader in die Rückrunde?


Mi, 23.11.2005

Erstmals ganz oben in der Tabelle, steht Oberwil am Samstag ein wichtiges Spiel bevor. Die Rebells wollen mit einem Sieg in Belp als Leader in die Rückrunde starten.

Belpa 1107 besiegte in der letzten Runde den Meister Sierre mit 10:7. Dieser Sieg bescherte den Rebells die erstmalige Tabellenführung in der NLA. Und ausgerechnet dieses Belpa ist der nächste Gegner der Oberwil Rebells. Die Berner, reich an Erfahrung, haben eine starke Mannschaft, die immer wieder zu überraschenden Leistungen fähig ist. Schon in der vergangenen Saison war Belp gegen Sierre, damals im Cup ?-Final, siegreich, nicht zuletzt dadurch wurde der Weg zum späteren Oberwiler Cupsieg geebnet. Überhaupt ist Belp eine Adresse, die den Rebells, die seit dem Aufstieg sämtliche Begegnungen gewannen, liegt: Feierten doch bereits die A- und die B-Junioren je einen Meistertitel nach Finalsiegen über Belp und Belp war auch der geschlagene Gegner im vergangenen Cupfinal. Dass die Zuger deswegen Geschenke mit ins Gürbetal bringen, ist auszuschliessen, so Spielertrainer Patrick Wismer: ?Es ist keine Zeit für Geschenke. Wir wollen von Beginn an konzentriert auftreten und eine frühe Entscheidung suchen, wie es uns zuletzt gegen Bonstetten gelungen ist?. Wismer kann mit der kompletten Mannschaft anreisen und von dieser ist er überzeugt, dass sie weiterhin Erfolg hat: ?Wir haben uns die Schweizer Fussballnationalmannschaft zum Vorbild gemacht, das Team muss im Vordergrund stehen. Es funktioniert! 12:1 führten wir in Bonstetten nach 40 Minuten, das war eine starke Zusammenarbeit.? Sofern die Rebells an die Auftritte der Vorwochen anknüpfen können, liegt es in ihren Händen, auch wenn Belp sicherlich stärker ist als zuletzt Bonstetten. Einmal an der Spitze angelangt, wollen die Rebells so lange wie möglich oben auf sein.

1. Liga Spitzenkampf
Die 2. Mannschaft spielt am Sonntag auswärts gegen den SHC Steckholz, die Berner liegen zwei Punkte hinter den Rebells auf dem zweiten Rang zurück. Ebenfalls in Belp treten die A-Junioren an. Nach Verlustpunkten führen auch die Rebells-Junioren die Tabelle an und mussten bisher erst einen Punkt hergeben.

Spiele vom Wochenende:
NLA:
SHC Belpa 1107 ? Oberwil Rebells (Sa, 14.00)
1. Liga:
SHC Steckholz ? Oberwil Rebells (So, 14.00)
A-Junioren:
SHC Belpa 1107 ? Oberwil Rebells (Sa, 10.00)

Autor Olivier Stemmle

Sponsors