News

Daniel Speck wird Coach der 1. Mannschaft


So, 04.12.2005

Alle gestern im Einsatz gestandenen Teams (1. Mannschaft, A- und B-Junioren) haben ihre Spiele gewonnen. Die Sahne auf die Torte des erfolgreichen Samstag lieferte jedoch schliesslich die Zusage des neuen Coachs der ersten Mannschaft. Daniel Speck wurde nach Spielschluss in der Kabine den Spielern als neuen Coach präsentiert, ein herzlicher Applaus hiess ihn im Team willkommen. Er wird Spielertrainer Patrick Wismer in seiner Arbeit unterstützen und für die nötige Ordnung an der Bande sorgen. Speck ist motiviert, ?dem Team zu helfen?. Er gibt sich bescheiden und spricht dennoch Klartext: ?Als Oberwiler freue ich mich im Dorf aktiv zu sein. Ohne jetzt die Mannschaft unter Druck zu setzen, es kann nur von einem Ziel die Rede sein, dem Meistertitel. Der ganze Verein arbeitet sehr professionell und tut alles dafür, dieses Ziel zu erreichen?. Der 30 jährige Speck ist der optimale Coach für die Rebells. Er blickt auf eine erfolgreiche Karriere mit Einsätzen beim HC Oberwil, bei den Cormorants Zug-Oberwil 97 und in der Nationalmannschaft zurück. Er ist im Dorf integriert und in der Streethockey-Szene bekannt und geschätzt. Dazu bringt Speck viel Erfahrung auch aus anderen Sportarten und Vereinen mit. Mit dem Engagement von Daniel Speck sind die Rebells ihrem grossen Ziel eine bedeutenden Schritt näher gekommen. Speck wird bereits am nächsten Sonntag beim Derby gegen die Red Bears Cham in Hagendorn erstmals an der Bande stehen.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors