News

Auslosung Cup ?-Finals: Grenchen und Seetal!


Do, 22.12.2005

Die Auslosung der Cup ?-Finals beschert den beiden Oberwiler Aktivmannschaften attraktive Gegner. Einem vorgezogenen Cupfinal gleicht die Partie der 1. Mannschaft, die zuhause auf den SHC Grenchen-Limpachtal trifft. Grenchen wird die bisher höchste Hürde in der Oberwiler Cup-Geschichte sein. Im vergangenen Herbst feierten die Rebells ihren ersten Sieg über die Solothurner, knapp mit 9:8 sie am Ende die Nase vorn und auch für den bevorstehenden Cup ?-Final ist eine spannende und hart umkämpfte Partie zu erwarten.

2. Mannschaft gegen Seetal
Die Rebells gegen die Seetal Admirals, noch nicht lange her, da war diese Begegnung einer der NLB-Klassiker. Verbissene Kämpfe und emotionsgeladene Stimmung, es waren besondere Spiele zwischen den Oberwiler und den Lenzburger. Nun kommen die Seetaler erneut ins Zugerland und treffen auf die 2. Mannschaft der Rebells. Die Aargauer gehören inzwischen zur Spitze der NLB und hegen Ambitionen auf eine Beförderung in die NLA. Der Seetaler Stamm ist im Vergleich zu den Zeiten der grossen Spiele gegen die Rebells erhalten geblieben, ergänzt mit starken zugezogenen Spielern wie unter anderen Andreas Eschmann und Boris Kellerhals hat die Mannschaft das Potenzial einer aus der obersten Liga. Oberwil II wird als krasser Aussenseiter in die nächste Cuprunde steigen und ein Weiterkommen wäre eine Sensation.

Die ?-Finalspiele:
Sierre Lions (NLA) - SHC Belpa 1107 (NLA)
oder
Züri Sharks (2. Liga) - Sierre Lions (NLA)

Oberwil Rebells (NLA) - Grenchen Limpachtal (NLA)

Sierre Lions (2. Liga)/SHC La Chaux-de-Fonds(NLB) - Kernenried-Zauggenried (NLA)

Oberwil Rebells II (1. Liga) - Seetal Admirals (NLB)

Die Spiele werden voraussichtlich am 28. und 29. Januar 2006 angesetzt.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors