News

Endlich! Die C-Junioren Saison kann beginnen


Di, 03.01.2006

Lange hat es gedauert bis etwas konkretes zu einer neuen C-Junioren Saison zustande gekommen ist.
Da sich anfänglich nur drei Vereine mit einer C-Junioren Mannschaft beim Verband angemeldet hatte, wollte man vorerst noch etwas zuwarten ob sich vielleicht doch noch eine weitere Mannschaft dem Trio anschliessen würde... Doch leider fand sich im alten Jahr kein Verein mehr, der seine Jüngstens in Rennen um den Titel schicken wollte.

Nachdem in der letzten Saison fünf Teams um den Titel kämpften, welcher schlussendlich durch einen spannenden Showdown am letzten Turnier an den SHC Martigny ging, werden diese Saison die folgenden drei Teams um Meisterehren spielen:

Sierre Lions

In der ersten Junioren C Saison, welche vom SSHA durchgeführt wurde, schnappten sich die jung Löwen gleich den ersten Titel. Im zweiten Anlauf reichte es schlussendlich noch für den vierten Platz, knapp vor den Rebells. Gingen die Oberwiler im ersten Aufeinandertreffen noch mit 7:1 Toren unter, so konnten sie bereits im zweiten Spiel gegen die Lions ihren ersten Punktgewinn feiern und am letzten Turnier die Walliser mit 4:3 bezwingen! Wie sich die Lions in der neuen Meisterschaft präsentieren werden, steht noch in den Sternen.

SHC Bettlach

In ihrer ersten Saison vor zwei Jahren, mussten die Solothurner noch recht hartes Brot schlucken, so konnten sie keines ihrer Spiele gewinnen. Doch schon in der darauffolgenden Spielzeit kam der Bettlach-Express immer besser in Fahrt und es reichte am Schluss für die Bronzemedaille. In den Spielen gegen den SHC Bettlach, kamen die Rebells nie richtig auf einen grünen Zweig. Erst so richtig spannend wurde es im allerletzten Saisonspiel, doch auch dieser Sieg ging schlussendlich an die Mannschaft aus Bettlach. Vielleicht reicht es im nächsten Anlauf zum ersten Sieg für die Grün, Gelb, Roten!

Oberwil Rebells

Nach der schwierigen ersten Saison, mussten sich die Rebells-Kidz mit dem letzten Platz begnügen. Doch nach dem ersten Sieg am letzen Turnier, im allerletzten Spiel gegen die Sierre Lions, konnten sich die Kleinsten doch noch über eine im grossen und ganzen gelungene Saison freuen! Nun steht der nächste Anlauf vor der Tür und die Rebells sind seit Monaten eifrig am trainieren. Völlig im Ungewissen über einen möglichen Saisonstart, erschienen immer mehr Spieler in den Trainings. Nach einiger Zeit mussten die Trainings sogar geteilt werden, zwischen C-Junioren Spielern und den noch Kleineren D-Junioren. Die Oberwiler sind also gerüstet für den Meisterschaftsstart und so richtig Heiss auf die ersten Spiele!

Nun sind also endlich die Daten für die Turniere offiziell:

Gestartet wird die Meisterschaft am Samstag, 04. Februar mit dem Turnier in Bettlach. Dann folgt das Oberwiler Heimturnier am Samstag, 25. Februar. Die Spiele in Oberwil finden zwischen 10:00h und 13:00h statt, vor dem NLA-Heimspiel der Rebells gegen Bonstetten. Für das letzte Turnier am Sonntag, 12. März steht die lange Reise ins Wallis zu den Sierre Lions bevor.

Autor Michael Häusler

Sponsors