News

Rebells wollen zurück an die Spitze


Do, 05.01.2006

NLA (So, 14:00):
SHC Aegerten-Biel vs. Oberwil Rebells
Ein erstes mal sind die Rebells bereits an der Tabellenspitze gestanden und nach Verlustpunkten sind sie noch immer Leader, inzwischen mit zwei Spielen im Rückstand liegen die Oberwiler aber auf Rang zwei zurück. Mit dem Nachtragsspiel der ersten Runde beim SHC Aegerten-Biel bekommt nun Oberwil die nächste Gelegenheit, den dreifachen Meister und Leader Sierre erneut vom ersten Platz zu verdrängen. Nicht zuletzt das mehr als deutliche Verdikt im Spiel in Oberwil, als sich die Seeländer mit 2:18 Toren vorführen lassen mussten, spricht für einen weiteren Sieg der Rebells, dem zehnten im elften Spiel. Spielertrainer Patrick Wismer sieht allerdings keiner leichten Aufgabe entgegen, er stelle sich auf einen harten Kampf ein. Vom Erfolg ist er durchaus überzeugt, warnt aber davor das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen: ?So einfach wie zuhause werden wir auswärts nicht gewinnen. Aegerten hat schon einige gute Spiele gezeigt und liegt immerhin auf dem sechsten Tabellenplatz.? Eine Niederlage in Aegerten wäre jedenfalls eine faustdicke Überraschung und es ist zu erwarten, dass am Sonntagabend Oberwil zurück an der Spitze ist. Zuletzt haben die Rebells in Cham bewiesen, auch einen ungenügenden Auftritt siegreich gestalten zu können.

A-Junioren (Sa, 14:00)
Oberwil Rebells vs. SHC Visp
Leader Oberwil könnte sich zuhause gegen die Walliser eine Niederlage leisten und würde noch an der Spitze bleiben. Es ist allerdings undenkbar, dass die Rebells gegen Visp ohne Punkte vom Platz gehen werden. Das erste aufeinander treffen der beiden Teams entschieden die Zuger hoch und deutlich mit 15:0 für sich.

Damen (So, 14:00):
SHC Langenthal Devils vs. Oberwil Rebells
Unsere Damenmannschaft präsentiert sich an diesem Wochenende auf dem Hockeyplatz in Langenthal. Zwar ist dies bloss ein Testspiel, doch sicherlich wird das Spiel eine gute Erfahrungen für die Spielerinnen und ihren Trainer Christophe Terraz sein, für die anstehenden Saisonspiele. Ob es für unsere Ladys zum ersten Torerfolg und vielleicht Sieg reichen wird? Wir hoffen es natürlich und drücken der Mannschaft fest die Daumen...

Autor Michael Häusler

Sponsors