News

Biel, Belp und Derby in Cham


Di, 19.11.2002

Der schwere Weg in die Playoffs führt die Rebells diesen Sonntag (24.11.) in die Uhrenstadt Biel. Beim Heimspiel mussten die Punkte, trotz der klaren Dominanz bis zur Spielhälfte, den Seeländer überlassen werden. Sicher liegt der SHC Biel-Bienne in der Reichweite Oberwils, um die Rückreise aber erfolgreich antreten zu können, braucht es eine weiter deutliche Leistungssteigerung der "Fuchs-Truppe". Auch mit einem Sieg in Biel machen die Rebells den Bernern derem zweiten Platz aber wohl nicht merh streitig. Mit Fabian Hofstetter, verpasste die bisherigen Spiele wegen einer Sperre aus der vergangenen Saison, kehrt ein wichtiger Leistungsträger ins Team zurück. Sein Mitwirken kann entscheidend sein, allerdings ist er erst noch wieder richtig in die Mannschaft zu integrieren.

In Hagendorn steht am Samstag um 14 Uhr ein weiteres Derby gegen die Red Bears Cham auf dem Programm. Die 1.Liga-Mannschaft wird bei den Roten Bären versuchen, sich nach der schmerzlichen Schlappe vom vergangenem Wochenende zu rehabilitieren und die Niederlage im Heimderby zu korrigieren.

Ebenfalls am Samstag werden die A-Junioren beim SHC Belpa 1107 im Gegensatz zum letzten Treffen im Playoff-Final ohne Druck aufspielen können. Klarer zu favorisieren ist der verlustpunktlose Leader, aber vielleicht spricht genau dies für eine Überraschung?

Autor Olivier Stemmle

Sponsors