News

Oberwil im Playoff-Fieber


Do, 23.03.2006

Mit einem weiteren Sieg über den SHC Bonstetten-Wettswil können sich die Oberwil Rebells für die Playoff-Halbfinals qualifizieren. Die A-Junioren und die 2. Mannschaft spielen zuhause.

Hoch mit 11:3 haben die Rebells Bonstetten zuhause bezwungen. Wider erwartet blieb die grosse Gegenwehr der Zürcher aus und die Derby-Stimmung beschränkte sich auf die gut gefüllten Zuschauerränge. Mit dem Rücken zur Wand stehend, ist von den Säuliämtlern im zweiten Spiel der Best-of-three-Serie mehr zu erwarten, als sie beim Playoffstart in Oberwil zeigten. Den Oberwilern steht also nochmals eine grosse Hürde vor dem Tor zum Halbfinal. ?Bonstetten hat nichts mehr zu verlieren. Sie verstehen es, ihren Körper gut einzusetzen, es wird mit Sicherheit ein hartes Spiel,? sagt Patrik Annen, selbst noch vor zwei Jahren Träger des Bonstetter Trikots, über die Erwartungen des Spielverlaufes. Derart leichtes Spiel wie zuhause werden die Rebells kaum mehr haben und für Annen gibt es nur eine Möglichkeit, um die Nerven zu entlasten: ?Wir müssen das Spiel früh entscheiden, denn wenn die Zürcher am Anfang mithalten können, wird es bis zum Ende sehr eng bleiben.?

Oberwil ist Favorit
Favorit ist und bleibt Oberwil auch auswärts, doch die Zürcher sind bekannt für ihre starke Moral gerade in schwierigen Situationen. Vor einem Jahr gewannen sie in der Viertelfinalserie zuhause gegen die Sierre Lions und warfen den späteren Meister beinahe aus dem Playoff-Rennen. Die Zahlen hingegen sprechen für Oberwil: Von vier Begegnungen in der laufenden Saison gewann die Zuger deren vier und auf dem Heimfeld der Zürcher in Bonstetten-Schachen haben die Rebells noch nie verloren.

A-Junioren und Oberwil II in Halbfinals
Nachdem der Oberwiler Nachwuchs in den Viertelfinals gegen Visp zweimal 5:0 ohne zu spielen gewonnen haben, bedeutet die Halbfinalserie der Start in die Playoffs. Am Samstag (14:00) gastieren die Sierre Lions in Oberwil. Eine Serie, die nicht zum ersten mal stattfindet und die schon des öfteren den späteren Meister hervorgebracht hat. Die 2. Mannschaft Oberwils trifft am Sonntag (14:00) zuhause auf den SHC Sion. Die Walliser standen vor fünf Jahren dem Fanionteam im 1. Liga-Playoff gegenüber. Die Rebells sind damals in die NLB aufgestiegen und setzten zum bis heute andauernden Höhenflug an. Der Oberwiler Heimvorteil könnte auch diesmal den Unterschied in dieser Serie ausmachen. Und Ergänzungsspieler aus den A-Junioren werden die 2. Mannschaft zusätzlich verstärken.

Die Spiele vom Wochenende:

NLA, Playoff Viertelfinal (best-of-three, Stand 0:1):
SHC Bonstetten-Wettswil ? Oberwil Rebells (So, 26. 03. 06, 14:00; Schulhausplatz Schachenmatten, Bonstetten)

1. Liga, Playoff Halbfinal (best-of-three, 1. Spiel):
Oberwil Rebells II ? SHC Sion (So, 26. 03. 06, 14:00; Schulhausplatz Oberwil)

A-Junioren, Playoff Halbfinal (best-of-three, 1. Spiel):
Oberwil Rebells ? Sierre Lions (Sa, 25. 03. 06, 14:00, Schulhausplatz Oberwil)

Autor Olivier Stemmle

Sponsors