News

Neustart gegen die Mad Dogs


So, 05.01.2003

Fast mit dem vollen Programm nehmen die Rebells dieses Wochenende die Meisterschaft wieder auf. Die 1.Mannschaft spielt gegen Dulliken das zweitletzte Qualifikationsspiel. Die Mad Dogs brauchen dringend Punkte, um sich von den Abstiegsrundenplätzen wegzukommen. Die Rebells ihrerseits wollen sich die kleine Chance für den direkten Einzug in die Aufstiegsplayoffs offen halten. Eine spannende Partie, ein Vorgeschmack auf die Playoffs wird am kommenden Samstag um 14 Uhr in Oberwil geboten.

Zeitgleich treten die Akteure der 2.Mannschaft bei Bonstetten an. Die Rebells werden in der klaren Aussenseiterrolle auf ein starkes Zürcher Team treffen, welchem zwei Runden vor Ablauf der Regular Season bloss noch einen Punkt zur definitiven Aufstiegsplayoffqualifikation für die NLB fehlt.

Am Sonntag um 14 Uhr findet ein zweites Heimspiel statt, die A-Junioren empfangen den SHC Alchenflüh-Kirchberg. Der Tabelle entsprechend ist Oberwil zu favorisieren, die Berner verfügen aber über eine gute Juniorenmannschaft, die für eine Überraschung sicher fähig ist.

Die Oberwil Rebells wünschen allen ein gutes neues Jahr und hoffen Euch auch im Jahr 2003 an den Spielen begrüssen zu dürfen.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors