News

CH-Cup: David gegen Goliath


Fr, 16.02.2007

Am Wochenende werden die Cup ?-Finals gespielt. Titelverteidiger Oberwil wird von den 1.Ligisten aus Belp herausgefordert und ist dabei zum Siegen verpflichtet.

Ohne die Leistung der 2. Mannschaft des SHC Belpa 1107, schliesslich ist sie nicht einfach so bis in die Viertelfinals vorgestossen, zu schmälern: Oberwil muss gewinnen.. Ein weiterer Verbleib im Cup der Belper Reserven wäre mehr als eine dicke Überraschung, dies würde die grösste Sensation in der Geschichte des Streethockeysportes bedeuten. Die erfolgsverwöhnten Innerschweizer werden sich jedenfalls anstrengen müssen - nicht auszudenken, welchem Hohn und Spott sie ausgesetzt würden. Sportchef Marc N?mitz bestätigt. ?Eigentlich können wir nur verlieren, nicht nur das Spiel, nicht nur die Titelverteidigung. Vor allem unser Ruf und unser Ansehen.? Der amtierende zweifache Cupsieger strebt natürlich ein anderes Ende an, als damals in der religiösen Legende. Die Kräfteverhältnisse sind aber durchaus vergleichbar mit dem Duell David gegen Goliath.

Rebells im Cup ungeschlagen
Zwischen den beiden Mannschaften bestehen Welten. Die Zuger dominieren die Streethockeyszene nach belieben und gewinnen zur Zeit alles. Die letzte Niederlage liegt weit über ein Jahr zurück und im Cup haben die Rebells seit Wiedereinführung vor bald drei Jahren jede Partie gewonnen, mitunter zweimal den Cupfinal. Unterlegener Gegner war jeweils das Belper Fanionteam, das sich ebenfalls Chancen auf die dritte Finalteilnahme ausrechnet. Allerdings steht Belpa in der Hauptstadt beim Derby gegen den NLB-Vertreter Bern 99 ein schweres Spiel bevor. Grenchen kann sich mit einem Sieg in Lenzburg gegen die Seetal Admirals für die zahlreichen misslungenen Auftritte in der Meisterschaft rehabilitieren. Im Romand-Derby empfängt der NLB-Leader La Chaux-de-Fonds den SHC Martigny (NLA).

Die Cup ?-Finals:
SHC Belpa 1107 II (1. Liga) ? Oberwil Rebells (NLA) (So, 14:00, Schulanlage Mühlematt, Belp)
SHC Seetal Admirals (NLA) ? SHC Grenchen-Limpachtal (NLA)
SHC Bern 99 (NLB) ? SHC Belpa 1107 (NLA)
SHC La Chaux-de-Fonds (NLB) ? SHC Martigny (NLA)
NLB:
Oberwil Rebells II ? SHC Bern 99 (Sa, 14:00, Schulhaus Oberwil)
A-Junioren, Stärkeklasse I:
SHC Bettlach ? Oberwil Rebells (Sa, 14:00, Schulhaus Ischlag, Bettlach)
Stärkeklasse II:
Oberwil Rebells ? SHC Bern 99 (Sa, 10:00, Schulhaus Oberwil)
B-Junioren, Turnier in Belp (Sa, ab 10:30, Schulanlage Mühlematt, Belp):
HC Worblaufen Alligators ? Oberwil Rebells
SHC Belpa 1107 ? Oberwil Rebells

Autor Olivier Stemmle

Sponsors