News

NLA: Playoff-Start!


Do, 22.03.2007

Anlauf zur Titelverteidigung

Kernenried gastiert am Samstag (14:00) in Oberwil zum Start der Playoff ?-Finals. Es spricht alles für die Rebells und nichts für den Aussenseiter.

Wer als Favorit in die Serie geht, ist kein Diskussionspunkt. Vielmehr stellt sich die Frage, was die Berner den übermächtigen Zugern zu entgegnen haben. In die Playoffs gerettet haben sie sich letztlich nur knapp. Oberwil hingegen stand schon seit mehreren Wochen als Qualifikationssieger fest. Auf den einzigen Punktverlust zuhause gegen das Schlusslicht Seetal haben die Zuger reagiert und sind weiter auf Erfolgskurs. Mit dem Einzug in den Cupfinal haben sie dies eindrücklich unterstrichen. Die beiden direkten Duelle gewannen die Rebells hoch mit 9:0 zuhause und mit 11:2 auswärts. In den Playoffs standen sich Oberwiler und Kernenrieder schon einmal gegenüber. Vor einiger Zeit in der NLB, damals setzten sich die Zuger dank zwei Auswärtssiegen durch.

Offensivschwache Herausforderer
Die Emmentaler haben eine disziplinierte Mannschaft, eine richtige Einheit. Sie hat hinter den Rebells am wenigsten Tore erhalten und am wenigsten Strafen kassiert. Die Schwäche liegt in der Offensive, mit nur 63 erzielten Toren verfügen die Berner über die harmlosesten Torschützen der NLA. Um dem Meister Paroli zu bieten, fehlen nicht nur gefährliche Angreifer, es fehlt vor allem an spielerischer Klasse. Über Sieg und Niederlage entscheiden die Rebells, der steigende Formstand deutet nicht auf einen Ausrutscher. Nimmt alles seinen gewohnten Lauf, ist Kernenried für Oberwil nur eine Station auf dem Weg Richtung Titelverteidigung.

Kap?nek gesperrt
Nebst den verletzten Mathias Häni und Patrick Wismer muss auch Tibor Kap?nek pausieren. Nach dem Ausschluss im Cup-Halbfinal ist er für den Playoff-Start gesperrt. Oberwil verfügt über genügend Spieler mit Leaderqualitäten, um auch diese Lücke zu füllen. Andere erhalten Gelegenheit sich zu beweisen und werden daran wachsen, schon zuletzt gegen Grenchen hat das bestens funktioniert.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors