News

Rebells auf europäischer Bühne


Mi, 05.09.2007

Zusammen mit Playoff-Finalgegner Bonstetten reisen die Oberwil Rebells in die Slowakei, um ab Freitag am Turnier Europas bester Klubmannschaften die Schweiz zu vertreten.

Wie schon vor zwei Jahren findet das Eruopacupturnier im slowakischen Martin statt. Die Rebells sorgten damals für Aufsehen, als erster Schweizer Vertreter vermochten sie mit der europäischen Klubelite Schritt zu halten. Die Steigerung auf internationalem Parkett folgte letztes Jahr in Sierre, wo sie die Sensation nur knapp verfehlten. In der Gruppenphase dominierten die Zuger das Turnier und zogen ohne Verlustpunkt direkt in die Halbfinals ein. Mit Siegen über die hoch dotierten tschechischen und slowakischen Mannschaften sorgten der Schweizer Meister für Furore und konnte am Schluss die Enttäuschung über den guten vierten Platz nicht verbergen. Zu nahe stand der Aussenseiter vor dem grossen Coup.

Ehrgeizige Oberwiler
In Martin treten die Rebells angeführt von ihrem slowakischen Internationalen Tibor Kap?nek an, um die überraschenden Resultate vom Vorjahr zu bestätigen. Kein leichtes Vorhaben, denn komplett können die Oberwiler nicht antreten. Die zahlreichen beruflich und schulisch bedingten Absenzen werden mit NLB-Spielern von der 2. Mannschaft ergänzt. Namentlich sind dies Oliver Martiy, Christoph Stocker, Goran Nisevic, Patrick Trütsch und der Neo-Bettlacher Pascal Melliger.
Wieder dürfen die Rebells auf zwei erfahrenen Verstärkungen aus der höchsten Liga Tschechiens zählen, wie zuletzt in Sierre werden Tibor Kosik und Peter Vechet die Oberwiler Europacupmannschaft komplettieren. Zu hohe Erwartungen sind in Martin nicht angebracht, trotzdem hat Kap?nek eine klare Zielvorgabe definiert: "Wir wollen wie letztes Jahr wieder mindestens die Halbfinals erreichen." Der Ehrgeiz ist den Rebells auch nach zahlreichen Erfolgen nicht abhanden gekommen und ein weiterer Schritt nach vorne würde die erste Schweizer Medaille bedeuten.

GRUPPENEINTEILUNG




GRUPPE A
EXPOSERVICE Bratislava
HBC ?IRAFA ?ilina
SHC Opava
OBERWIL Rebells
GRUPPE B
?KB IZOGLOBAL Martin
HABE?OVNA Kladno
SHC Bonstetten-Wettswil
ASKÖ Villach



SPIELPLAN

Freitag, 7. September
16:00h - SHC Opava vs. Oberwil Rebells
17:15h - SHC Bonnstetten-Wettswil vs. Habe?ovna Kladno
18:30h - Exposervice BA vs. HBC ?irafa ?ilina

Samstag, 8. September
08:00h - ?KB Izoglobal vs. ASKÖ Villach
09:15h - HBC ?irafa ?ilina vs. SHC Opava
10:30h - Oberwil Rebells vs. Exposervice BA
11:45h - Habe?ovna Kladno vs. ASKÖ Villach
13:00h - SHC Bonnstetten-Wettswil vs. ?KB Izoglobal
14:30h - Exposervice BA vs. SHC Opava
15:45h - Oberwil Rebells vs. HBC ?irafa ?ilina
17:00h - ?KB Izoglobal vs. Habe?ovna Kladno
18:15h - ASKÖ Villach vs. SHC Bonnstetten-Wettswil

Sonntag, 9. September
08:00h - 1.Viertelfinal
09:15h - 2.Viertelfinal
10:30h - 1.Halbfinal
11:45h - 2.Halbfinal
13:00h - Spiel um 7.Rang
14:15h - Spiel um 5.Rang
15:30h - Spiel um 3.Rang
16:45h - Final

Autor Michael Häusler

Sponsors