News

Gegen Bellpa 1107 in die Hoffnungsrunde


Mo, 20.01.2003

In einer Best-of-three-Serie spielen die Oberwil Rebells und der SHC Belpa 1107 II um den Playoffeinzug in letzter Minute. Dank der besseren Platzierung in der Qualifikation geniessen die Rebells Heimrecht im ersten Spiel (1./2.Februar, genaues Datum wird nächstens bekannt gegeben). Oberwil in dieser Hoffnungsrunde zu favorisieren liegt auf der Hand, den Sieg bereits sicher zu glauben ist aber sehr gefährlich. Die 2.Mannschaft des NLA-Vereins Belpa 1107 ist, bereits seit einiger Zeit gestandener Bestandteil der NLB, abgeklärt genug, den Rebells paroli zu bieten. Ehrfahrung und taktische Cleverness Belps darf von Oberwiler Seite auf keinen Fall unterschätzt werden. Werden aber die Ambitionen der Berner und die des vermeindlichen Favoriten in Betracht gezogen, müssen die Rebells dieser Hürde gewachsen sein.

Autor Olivier Stemmle

Sponsors