News

Sechste Finalteilnahme in Folge?


Fr, 12.03.2010

Oberwil kämpft in Sierre um den Finaleinzug. Mit den Wallisern haben die Rebells noch eine Rechnung offen.

 

Bereits fünf Mal in Folge erreichten die Rebells den Cupfinal, einzig 2008 musste man als Verlierer vom Platz. Gegner damals waren ausgerechnet die Sierre Lions. Es war das Jahr, in dem bei den Rebells nicht viel zusammen stimmte, und in diesem Final wurden die Rebells für ihre Disziplinlosigkeit brutal bestraft. Es war auch eine Niederlage, die die Rebells wachrüttelte, und das Team wieder zusammenschweissen liess. Und wie, kurze Zeit später holte man den Meistertitel gegen den gleichen Gegner. Und trotzdem nagen die Rebells noch heute an dieser Niederlage. Die Gelegenheit also, sich für die damalige Niederlage zu revanchieren.

 

Unnötige Strafen vermeiden

Sierre gleicht dieser Saison eher einer Wundertüte. Man musste einige schmerzhafte Niederlagen einstecken, auch auf dem Heimterrain trat man nicht immer souverän auf. Vor allem die 3:15 Heimpleite in der laufenden Meisterschaft gegen die Rebells zeigte deutlich, dass das Team um Spielertrainer Samuel Muchagato an Kontinuität verloren hat. Doch gerade rechtzeitig auf Beginn der Playoffs fing sich das Team wieder auf, eliminierte in den Viertelfinals sogar den Mitfavoriten Belp auf dessen Terrain, und zementierte so die Wiederauferstehung. Wohl sorgte die Partie damals für viel Gesprächsstoff, denn trotz spielerischer Überlegenheit verhängten die Unparteiischen zahlreiche fragwürdigen Strafen gegen die Berner. Das Flugwetter in Belp schien dabei einigen Schwalben aus dem Wallis gut zu bekommen, man provozierte Strafen um Strafen, und schoss den Favoriten ausschliesslich mit Powerplay-Toren ab. Somit ist der Warnfinger an die Rebells bereits gerichtet, und die Oberwiler täten gut daran, sich in den Zweikämpfen geschickt anzustellen, und den Wallisern möglichst wenige Möglichkeiten bieten, ihr berüchtigtes Überzahlspiel zu praktizieren.

 

Streethockey Cup ½ Final

Sierre Lions – Oberwil Rebells  (So 14:00 Sportanlage Ecosse, Sierre)

Autor Pascal Melliger

Sponsors