News

World Cup: Hiobsbotschaft


Do, 25.08.2011

Als wären die Verletzungssorgen der Rebells für den heute beginnenden World Cup in Pilsen nicht schon gross genug, stürzte Yves Stucki im Abschlusstraining unglücklich.

Er wird die Reise mit der Mannschaft zwar antreten, aber ob die Verletzung so rasch ausheilt, dass es zu einem Einsatz reichen wird, kann nicht davon ausgegangen werden.

Dafür wird nun doch Marc Sonderegger nach Pilsen reisen, er wird zwar erst später zum Team stossen und seine Zusage kommt in dem gesamten Verletzungpech gerade richtig.

Autor Die Redaktion

Sponsors